Telefon: +49 (0) 9073 – 1234    |   info@bamberger-gummi.com

Aktuelle Situation auf dem Rohstoffmarkt im Bereich der Elastomere

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wie Sie sicherlich schon mitbekommen haben, ist die derzeitige Situation auf dem Markt sehr angespannt.
Es mehren sich die Schreiben mit den Aussagen und Formulierungen:
„Force Majeure, Liefereinschränkungen, nötige Quarantänemaßnahmen in den Produktionen, verlängerte Lieferzeiten, Verschiebung von bereits zugesagten LIeferterminen“ und vieles mehr.

Da wir Sie als unsere Partner über die aktuelle Situation auf dem Laufenden halten möchten, leiten wir Ihnen gerne die offizielle Pressemitteilung des „Wirtschafsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V. “ (kurz: WdK) über die aktuelle Situation weiter.
Diese können Sie  hier  online auf der Internetseite des WDK nachlesen
oder folgend als PDF betrachten und downloaden:
Pressemitteilung WdK Bamberger

Wir bitten um Verständnis, sollten auch Sie von unserer Seite ein Schreiben über derartige Probleme erhalten.

Leider ist es nicht absehbar, wann eine Entspannung auf dem Rohstoffmarkt auf uns zukommt.

Falls Sie Rückfragen zu dem Thema haben, sprechen Sie uns gerne an.


Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Firma Bamberger-Präzisionsteile aus Elastomerene e.K.